Aktueller Inhalt:

Nachhaltigkeitsindikatoren Nordrhein-Westfalen

Die Landesregierung hat 2016 die erste Nachhaltigkeitsstrategie für Nordrhein-Westfalen beschlossen. Unter Nachhaltigkeit versteht man eine Entwicklung, die den Bedürfnissen der heutigen Generationen entspricht ohne dabei die Möglichkeiten zukünftiger Generationen einzuschränken.

Im Rahmen der NRW-Nachhaltigkeitsstrategie wurden ein Ziel- und Indikatorensystem für zentrale Handlungsfelder sowie eine regelmäßige Berichterstattung festgelegt. Auf Basis der Indikatoren soll der Fortschritt bei der Umsetzung der Strategie gemessen werden. Das Berichtssystem umfasst knapp 70 Indikatoren, die den 19 Handlungsfeldern der Nachhaltigkeitsstrategie zugeordnet sind oder als Hintergrundindikatoren fungieren. Um den Beitrag der NRW-Strategie zu den globalen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen, die sogenannten SDGs (Sustainable Development Goals), aufzuzeigen, wurden die handlungsbezogenen NRW-Indikatoren den 17 Themenfeldern der SDGs zugeordnet.

Die Berichterstattung zum Stand und der Entwicklung der vereinbarten Indikatoren erfolgt durch Nachhaltigkeitsindikatorenberichte, die alle zwei Jahre erscheinen sollen. Der erste Bericht ist 2016 erschienen. Daneben werden die Ergebnisse in diesem Internetportal dargestellt und die Daten regelmäßig aktualisiert.

Methodische Hinweise

Datenrecherche im Portal

Sie finden die Indikatorendarstellung über drei Navigationsmöglichkeiten:

  1. Beim Feld „Handlungsfelder“ erfolgt die Navigation über die 19 Handlungsfelder der NRW-Nachhaltigkeitsstrategie. Jeder Indikator gehört mindestens einem Handlungsfeld an oder ist ein Hintergrundindikator.
  2. Über das Navigationsfeld „Indikatoren“ ist der direkte Zugang mittels einer alphabetischen Indikatorenliste möglich.
  3. Beim Navigationsfeld „SDGs“ erfolgt die Navigation über die 17 internationalen Nachhaltigkeitsziele. Jeder NRW-Indikator ist mindestens einem SDG zugeordnet. Eine Ausnahme bilden die Hintergrundindikatoren, die in dieser Darstellung nicht enthalten sind.
Aktualisierungen

 Die in diesem Portal dargestellten Daten und Grafiken basieren auf den Bericht 2016 "Nachhaltigkeitsindikatoren Nordrhein-Westfalen". Die Aktualisierung der Daten erfolgt in Excel-Dateien, die als Download auf jedem Datenblatt als "ergänzende Daten" verfügbar sind. Die Ergänzungs- und Änderungshistorie finden Sie hier.

Datenquellen

Der Bericht „Nachhaltigkeitsindikatoren Nordrhein-Westfalen“ basiert auf unterschiedlichsten Datenquellen und nur zum Teil auf Daten der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder. Damit soll die Anschlussfähigkeit an andere, bereits bestehende NRW-Berichtsysteme gewährleistet werden (z.B. Umweltwirtschaftsbericht NRW, Umweltindikatoren des LANUV, Sozialberichterstattung etc.).

Berichtszeiträume

Aus Gründen der Einheitlichkeit wurde angestrebt, Zeitreihen ab Anfang der 1990er Jahre bis zum aktuell verfügbaren Jahr abzubilden. Es gibt jedoch unterschiedlichste Gründe für Ausnahmen, wie beispielsweise

  • methodische Änderungen in den Erhebungen,
  • festgelegte Basisjahre bei Indizes,
  • neue oder geänderte Gesetze, die zu einer veränderten Abgrenzung von Merkmalen oder Indikatoren führen und/oder
  • Daten aus unregelmäßig oder einmalig stattfinden Erhebungen, Studien und/oder Berechnungen.
Rundungsbedingte Abweichungen

Die Daten sind als gerundete Werte ausgewiesen, Berechnungen erfolgen jedoch auf Basis nicht gerundeter Einzelwerte.

Zuletzt bearbeitet am: 11.01.2018